julefee - It's been a bad day, please don't take a picture...

Klebetropfen

Daniel Wirtz -Scherben

Das Schweigen schien Stunden zu dauern, und Stunden schienen vergangen, bis die einsame Träne den weiten Weg über das blasse Gesicht geschafft und lautlos in die Tasse Tee getropft war. Sie starrte dort mit einer Konzentration hinein, als würde sie hier eine Antwort finden auf all die ungestellten Fragen, die sich in ihrer beider Köpfer türmten, wie Wolken am Regenhimmel. Vorsichtig tastete seine Hand über die Wachstischdecke zu ihrer. Sie sah auf. Für den Bruchteil einer Sekunde blitzte in ihren Eisblauen so etwas wie Hoffnung auf, doch als sich ihre Blicke trafen, erloschen die Augen wieder. Die Stille spannte, wurde immer schwerer, bis er schließlich darunter zusammenbrach: „Es tut mir leid.“, sagte er mit einer Sachlichkeit, die der eines Nachrichtensprechers gleichkam und sah auf seine Hände, die unruhig mit dem Ring spielten.
Als sie am Abend die Eisblauen schloss, erinnerte sie sich an seine Worte. „Mir auch“, dachte sie...

5.9.11 13:12

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kalibah (29.11.11 11:57)
Oh Gott was fürn gesäusel


schwarzbart (6.8.12 21:53)
....wie gut ich Ihn verstehen kann :/

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen