julefee - It's been a bad day, please don't take a picture...

Archiv

Du brauchst also vier Fernsehbedienungen

Default - It Only Hurts

Irgendwo und irgendwie macht es vermutlich Sinn.

Der Normalsterbliche verzweifelt allerdings, wenn vor dem Fernseher, einer nicht näher erwähnten Person, vier verschiedene Bedienungen liegen; und um den Fernseher herum noch diverse andere Gerätschaften verteilt sind, von denen mindestens eines ein Receiver sein könnte.

Eine der Bedienungen macht irgendwie erst mal dreist gar nix, die zweite bringt wunderschönen Fernsehschnee, die nächste 0815-Radiomusik - und dann liegt da noch eine weitere Bedienung unter dem Tisch, die allerdings mehr Ähnlichkeit mit einem handelsüblichen Telefon aufweist, erstaunlicherweise aber den Fernseher bedienen kann.

Was die Fernsehbedienungen, die wie Fernsehbedienungen aussehen, können weiß ich immer noch nicht, aber ich bin beeindruckt, dass ein Pseudophon Fernsehen kann.

1 Kommentar 2.4.11 23:39, kommentieren

In den Tiefen

Evanescence - Going Under

Als der Boden sich unter ihren Füßen auftat, merkte sie, dass ES da war. Den ganzen Tag hatte sie ES erfolgreich verdrängt und überlistet, doch jetzt wo ES sie gnadenlos in die Tiefe zog musste sie sich eingestehen, dass sie völlig machtlos war. Vor ihren Augen wurde es dunkel, grau, dann Nacht, dann finsterer Tag und ihre Ohren waren wie Wasser, taub und stumpf. Um sie herum verschwommene Gesichter, Worte, die sie nicht verstand. Ihr Körper bewegte sich, doch die Augen wie durch Gitter sahen nicht wirklich wohin sie da ging. Etwas sagte, was zu tun war, tat, was zu tun war. Sie bekam keine Luft, wollte nach oben. Aus dem Wasser, das keines war, aus der Tiefe, die niemand sah. Niemand hatte gesehen, dass der Boden sich geöffnet hatte und niemand hatte das Beben bemerkt, niemand hatte gesehen, dass sie sich ängstlich am Stuhl festgeklammert hatte. Ihre Zunge tat weh, sie hatte nicht schreien dürfen; der Schmerz wirkte echt, real, angenehm, doch sie wandelte, drohte zu ersticken. Es würden Tage vergehen, bis ES sie wieder raus warf, nach oben. Bis ES nicht mehr spielen wollte.

1 Kommentar 18.4.11 15:50, kommentieren